Neue Modelinien eröffnen in Palma

Palma ist eine kosmopolitische, moderne und lebendige Stadt, und wir schätzen uns glücklich, sie unser Zuhause nennen zu können. Mit einer großen Auswahl an Kultur-, Sport-, Einkaufs- und Freizeitaktivitäten scheint es so, als würde sich die Stadt Tag für Tag schneller bewegen. Und weil sich das BO Hotel im schönsten Teil der Stadt, in der Altstadt, befindet, sind wir immer die Ersten, die wissen, wenn in Palma etwas Neues passiert.

 

In den vergangenen Jahren hat Palma de Mallorca die Aufmerksamkeit vieler bekannter Designer und Marken auf sich gezogen, und ist zu einem interessanten Einkaufsziel für Menschen aus ganz Europa geworden. Und in den letzten Monaten haben wir drei neue Marken begrüßen können, die wir hiermit gerne vorstellen möchten, da sie die Erwartungen und den Geschmack uns aller aus dem BO Hotel genau treffen.

Neue Marken in Palmas Einkaufsszene

 

Sandro: Diese Marke ist Teil der französischen Gruppe, die hinter Sandro, Maje und Claudie Pierlot steht. Sandro hat im vergangenen Oktober in Palma seine Türen geöffnet. Der erste Sandro-Laden der Insel befindet sich an der Ecke der Jaime III und dem Paseo del Borne, wo zuvor Loewe war. Mit 300 m² und zwei Etagen ist dieser Laden ein Muss für jeden, der im Zentrum von Palma einkaufen geht.

Foto: Fashion Network

 

Jorge Vázquez: Der spanische Designer hat dieses Jahr eindrucksvoll begonnen. Sein Laden in Palma ist der dritte, den er in Spanien eröffnet, nach den Läden in Madrid und in A Coruña. Die Damenbekleidungslinie übernimmt den Standort von Angel Schlesser, in der Calle Nicolás, und hat auf 100 m² Platz, sich zu entfalten, direkt neben einigen unserer Lieblingsgeschäfte in Palma, wie Essentiel oder Patrizia Pepe.

 

 

Castañer: Castañer ist seit vielen Jahren eine Schuhmarke, die jedem bekannt ist. Das liegt an den eleganten Modellen, der ständigen Innovation, der Qualität und dem klaren Verständnis dieser Marke von der modernen Frau und des modernen Mannes.

 

 

Obwohl Castañer bereits Verkaufsstellen in Palma hat, eröffnete die Schuhmarke in der Calle Unión Nr. 8 vor kurzem ein eigenes Geschäft. Perfekt!

 

Warum ist Palma der perfekte Ort für den Winterurlaub?

Mit dem Winter kommt die Kälte, was bedeutet, dass wir lange und wärmende Abende vor dem Kamin verbringen, interessante Bücher lesen, ein Glas Wein oder eine heiße Schokolade genießen, während wir unsere Lieblingsserie schauen. Heute geht es jedoch darum, warum Palma der perfekte Ort für den Winterurlaub ist und wir erzählen Ihnen, warum Sie Ihr Sofa verlassen würden, um die perfekten Winterurlaub zu verbringen!

Winter in Palma de Mallorca

 

Wir können zwar nicht behaupten, dass es auf den Balearen nicht kalt wird, aber was Palma angeht, kommt es dem schon ziemlich nahe. Wenn es eine Sache gibt, mit der die Stadt nahezu jeden für sich gewinnen kann, dann ist es, dass die Sonne immer scheint. Wir wissen nicht warum, und wir wissen nicht wie, aber der Winter in Palma bietet einige der schönsten Tage des Jahres. Die Temperaturen sinken, aber selbst nach einem regnerischen Tag oder einem Sturm, gelingt es Palma, schon wenige Stunden danach wieder die Sonne scheinen zu lassen.

 

 

Aber Palma ist nur mehr als ein sonniges Versprechen. In den letzten zehn Jahren ist Palma zu einer sehr unterhaltsamen Stadt herangewachsen. Wenn die Sommersaison endet und sich die Strände der Insel in ein Szenario für lange Spaziergänge verwandeln, anstatt Badeort zu sein, ist Palma weiterhin eine belebte Stadt mit vielen musikalischen, kulturellen und gastronomischen Highlights.

 

 

Im Winter ist Palma Gastgeber einer der bedeutendsten klassischen Musikfestivals, neuer Kunstausstellungen in den Museen und den unzähligen Kunstgalerien und wird mit coolen Tapas-Festivals, Wettbewerben und vielem mehr zu einem Lieblingsort für Feinschmecker aus ganz Europa. Und eins steht fest: Es wird nie einen langweiligen Moment geben, wenn Sie Palma in den Wintermonaten besuchen.

 

Neben kalten, aber sonnigen Tagen und einem vielfältigen kulturellen Programm, verwandelt sich Palma während der Festtage in eine festliche Stadt, in der Weihnachtsmärkte stattfinden und die Straßen mit Lichtern füllen. Überall in der Stadt können Sie die traditionellen Märkte bewundern und erleben, bei denen die mallorquinische Kultur und Tradition eine wesentliche Rolle spielen.

 

 

Und nicht zu vergessen ist Palma der perfekte Ort für den Winterurlaub, weil wir aus dem BO Hotel bereits sehr große Vorfreude haben, Sie in unserem Luxus- Boutiquehotel im Stadtzentrum willkommen zu heißen. Mit hochkomfortablen Betten, einer wunderschönen Aussicht auf die Kathedrale, einem neuen, spektakulären Frühstück, erstklassiger italienischer Küche im Ritzi Palma und einem freundlichen Service, erwarten wir Sie hier für einen Winterurlaub, den Sie nicht so schnell vergessen werden!