Kunstgalerien in Palma de Mallorca

Wenn es eine Sache gibt, auf die die Insel Mallorca besonders stolz sein kann, dann ist es, dass sie alle Voraussetzungen dafür erfüllt, einen idyllischen Ort für die Ferien zu bieten: das ganze Jahr gutes Wetter, atemberaubende Gebirgszüge, ein wunderbares Meer, exquisite Gastronomie, authentische Städte und Dörfer und unzählige Freizeitaktivitäten. Doch es gibt noch mehr: Die Hauptstadt der Balearen hat sich zu einer der avantgardistischen kosmopolitischsten Städte entwickelt, mit Hinblick auf den Stil, die Mode, der Kunst und die Dekoration, die man erblicken kann, sobald man in Palma unterwegs ist. Heute begeben wir uns mit Ihnen auf einen kulturellen Rundgang, auf dem wir die interessantesten Kunstgalerien Palmas entdecken werden, die nur einige Meter entfernt von La Lonja liegen, der Heimat unseres schicken Boutique-Stadthotels.

 

Kunstgalerien in Palma de Mallorca

 

Wir beginnen unseren Rundgang in der Galerie ‘Horrach Moya’, die sich am Plaça Drassana befindet, nur ein paar Schritte entfernt von La Lonja und dem BO Hotel. Diese bekannte Galerie hat über 500 qm2 und ist eine der Spitzen-Galerien, was das Angebot von internationaler zeitgenössischer Kunst angeht.

 

 

Nächster Halt: ‘Pelaires’. Diese Galerie ist eine der berühmtesten Galerien auf Mallorca, da sie sie Galerie mit der längsten Tradition von zeitgenössischer Kunst in Spanien ist. Ohne Zweifel ein Muss, wenn Sie in Palma sind..

 

 

Eine weitere Kunstgalerie in Palma, die wir gerne unseren Gästen empfehlen ist die ‘Gerhardt Braun Gallery’ in der Calle Sant Feliu, auch nur ein paar Minuten entfernt vom BO Hotel.

 

 

Diese Galerie legt ihren Fokus auf internationale berühmte Künstler, und gleichzeitig unterstützt sie viele aufstrebende Talente aus der ganzen Welt. Die Kunstwerke, die die Wände des Ritzi Palma und des BO Hotels schmücken, wurden aus dieser Galerie zusammengestellt und werden außerdem zum Verkauf angeboten, falls Sie Interesse haben, diese während Ihres Aufenthaltes anzuschauen.

 

Wenn Sie junge, talentierte Künstler entdecken wollen, müssen Sie unbedingt die Galerie mit dem Namen ABA ART LAB besuchen, die Sie am Plaza Porta de Santa Catalina finden.

 

 

Und nur 2 Minuten entfernt von dieser coolen Galerie, werden Sie auf eine andere kleine Galerie stoßen, die sich ‘Galería Maior’ nennt, und auf die Förderung zeitgenössischer Kunst großen Wert legt.

 

 

Wenn Sie die Gelegenheit haben, Palma im September zu besuchen, dürfen Sie nicht die Chance verpassen, an einer der magischsten Nächte des Jahres teilzunehmen: ‘Nit de l’Art’. An diesem ganz besonderen Abend stehen die Galerien, Museen und Kunstausstellungen im Rampenlicht der Stadt, und auch Einkaufsläden und die Straßen Palmas sind voller Leben. Auch Restaurants und Bars sind in das Geschehen verwickelt und öffnen dieser wundervollen Initiative bis spät in die Nacht ihre Türen, um Kunst in jeder Hinsicht zu feiern. Jeder Einwohner Palmas und Besucher treffen sich auf der Straße, um die künstlerischste Nacht des Jahres gemeinsam zu verbringen.