Ein Besuch der Terrassen bei La Seu

La Seu ist als die Kathedrale von Palma nicht nur eine der schönsten Kathedralen aller europäischen Städte, sondern auch sehr berühmt dafür, dass hier das größte Rosenfenster der Welt beherbergt wird, bekannt als das “das gothische Auge”. Der Bau der Kathedrale begann im 13. Jahrhundert, während der Herrschaft des König James II (1276-1311).

Anfang des 20. Jahrhunderts baute der Architekt Antoni Gaudí die Kathedrale so um, um dort liturgische und pastorale Eroberungen unterzubringen. In der Kathedrale vereinen sich acht Jahrhunderte mallorquinischer Geschichte und auch weiterhin bleibt dieses Gebäude lebendig und entwickelt sich ständig weiter.

Die jüngste Veränderung des Gebäudes können wir voller Freude verkünden, denn für Besucher ist seit einigen Jahren die Terrasse der Kathedrale wieder begehbar. Die im levantinischen Gotik-Stil errichtete Kathedrale (Ein besonderer Charakterzug ist die Gestaltung der Halle im germanischen Stil) hat eines von Palmas tollsten Terrassen, von der man einen weiten und ungestörten Blick auf die Bucht von Palma von Mallorcas wohl bedeutendstem Gebäude hat.

Wenn Sie einen Ihrer Besuche dort genießen, werden Sie eine gänzlich andere Perspektive auf die Kathedrale und Ihrer herumliegenden Umgebung Erlangen. Einerseits müssen Sie sich im Klaren sein, dass ganze 215 Treppenstufen uns von dem höchsten Punkt des Tempels trennen.

Sie werden auf diesem Ausflug nicht nur den tollen Ausblick genießen können, sondern auch geheimnisvolle Orte in der Kathedrale selbst entdecken können, wie zum Beispiel den Glockenturm, die Terrassen der Stützpfeiler oder die Passage zwischen den beiden Türmen der Hauptfassade. Eines der Highlights ist nicht zu vergessen, die Farben und die Gestaltung von Europas größtem Rosenfenster aus kurzer Distanz zu bewundern.

La Seu, Palmas wunderschöne Kathedrale ist nu rein 5-minütiger Spaziergang vom BO Hotel entfernt, was uns dazu bewegt, Ihnen diese Tour unbedingt zu empfehlen, wenn Sie sich in unserem Luxus-Boutiquehotel in Palma aufhalten. Wenn Sie auch gerne die Kathedrale selber besuchen würden, freuen wir und unser Team sich riesig über Fragen bezüglich Besucherzeiten und Öffnungstagen. Wir geben Ihnen gerne eine hilfreiche Antwort!

Besuche der Terrasse von La Seu können ausschließlich im Sommer und im frühen Herbst bis zum 31. Oktober unternommen werden.

Ein Besuch in den Gärten von Marivent

Palma bietet eine Vielzahl an Aktivitäten, um die Stadt zu erleben und jede versteckte Ecke zu entdecken, die die Hauptstadt der Balearen bietet. Neben vielen der wohl schönsten Strände des Mittelmeeres, bietet Mallorca auch aller Art kulturelle Unternehmungen, zeitgenössische Kunstausstellungen, Gastromomische Routen, Open-Air Konzerte und exklusive Shoppingmöglichkeiten an.

Wir im BO Hotel möchten Ihnen gerne eine außergewöhnlichere Art von Freizeitaktivitäten anbieten: einen schönen Nachmittag damit zu verbringen, die Gärten von Marivent kennenzulernen. Diese befinden sich inmitten des gleichnamigen Palastes, dem Marivent Palast, welcher eine Fläche von ganzen 9.155 Quadratmetern einnimmt.

Der Marivent Palast ist die Sommerresidenz der spanischen Königsfamilie, und seit dem 2. Mai 2016 haben seine Gärten für die Öffentlichkeit die Tore offen, ausgenommen an den 15 Tagen während der Osterzeit und vom 15. Juli bis zum 15. September. Die regulären Öffnungszeiten belaufen sich auf 9 Uhr bis 20 Uhr vom 1. Mai bis zum 30. September, und von 9 Uhr bis 16.30 Uhr vom 1. Oktober bis zum 30. April.

Das Besuchen der königlichen Gärten ist kostenlos und dauert etwa 30 Minuten. Während Ihres Besuches werden Sie die ganze Schönheit der Gärten erfahren und die interessante Botanik erleben, denn dort gibt es über 40 verschiedene Spezien, welche alle mit kleinen Schildchen daneben kekennzeichnet und zu identifizieren sind. Es gibt etliche Bänke zum Entspannen und um die Naturschönheit auf sich wirken zu lassen, doch der beeindruckendste Teil der Gärten sind wohl mit Sicherheit die 12 bronzenen Skulpturen, die von der Familie des mallorquinischen Künstlers Joan Miró gespendet wurden, um einen besonderen kulturellen Eindruck hinzuzufügen, für jeden, der die Gärten von Marivent besucht.

Wenn Sie gerne mehr über einen Besuch in den Gärten von Marivent erfahren würden, oder wie man am besten vom BO Hotel zu den Marivent Gärten gelangt, fragen Sie gerne im Empfangsbereich unseres Hotels nach. Wir freuen uns immer, Ihnen weiterzuhelfen!

Ritzi Palma, authentisch italienische Küche im Herzen Palmas

Das BO Hotel liegt genau im Herzen der Stadt Palma, genauer gesagt in der Gegend von Palmas Altstadt, die als ´La Lonja´ bekannt ist. Das BO Hotel ist ein erstklassiges Vier-Sterne Boutiquehotel und ist for den cosmopolitischen Reisenden designed, zu dessen Interessen Kultur, Kunst und, natürlich, die Gastronomie zählen. Und das letzte Thema war der Ausgangspunkt für eines unserer Schätze, die Sie im BO Hotel vorfinden werden: das italienische Restaurant in unserem Erdgeschoss, das den Namen Ritzi Palma trägt.

Auf der Speisekarte vom Ritzi Palma finden Sie eine große Auswahl an Gerichten, die der italienischen und mediterranen Küche entstammen.

Und der Verantwortliche für diese fantastische Fusion aus Geschmack und Tradition ist unser Küchenchef Giancarlo Mellone, der in jede einzelne seiner Kreationen all die Leidenschaft, den Stolz und sein grosses Talent einbringt, was Tag für Tag auf´s Neue unsere Gäste begeistert.

Das Ritzi Palma bringt von vegetarischen über vegane Gerichte eine fabelhafte Auswahl an Fleisch- und Fischgerichten mit sich. Und nicht zu vergessen, ist unser Küchenteam vom Ritzi Palma natürlich auch sehr begabt darin, das typisch italienische gastronomische Highlight zu schaffen: hausgemachte Pasta. Sie können nicht Palma besuchen, ohne einmal unsere leckere Pasta probiert zu haben, die in einem Parmesan-Rad mit Trüffel hergerichtet wird und zu einem unserer Signature-Gerichte zählt, was Sie mit Sicherheit lieben werden!

Den perfekten Abklang, wenn Sie unser Restaurant in la Lonja besuchen, erfahren Sie auf unserer Dessertkarte, in der Sie alle hausgemachten süßen Verführungen, wie zum Beispiel unser Dessert ´Schokolade Extreme´ finden.

Alle unsere gastronomischen Kreationen werden gepaart mit den besten Weinen, um Ihnen die beste Begleitung für den richtigen Genuss der italienischen und mediterranen Küche zu bieten. Unsere Weinkarte listet italienische, französische und natürlich spanische Weine.

Außerdem steht Ihnen die Möglichkeit offen, das Ritzi Palma in Form des Lunchmenü zu genießen, denn unser italienisches Restaurant bietet Ihnen von Montag bis Freitag ein Spitzen-Lunchmenü an, was drei Gänge für 18 € beinhaltet (Getränke nicht inbegriffen). Das authentischste italienische Restaurant in Palma ist jeden Tag von 12.30 Uhr bis 23.30 Uhr für Sie geöffnet.

Kochkurse in Palma: Viel Spass in der Küche!

Wussten Sie schon, dass wir im BO Hotel Liebhaber der feinen Küche sind? Wahrscheinlich wird Ihnen unsere Leidenschaft für das Kochen und für erstklassiges Essen in unserem Hotelrestaurant, dem Ritzi Palma auffallen. In unserem authentisch-italienischen Restaurant werden frische Produkte des Mittelmeerraums verwendet, um unsere Gäste und Besucher in unserem Restaurant zu begeistern, das sich im Erdgeschoss unseres Luxus-Boutiquehotel in der Altstadt Palmas befindet.

Abgesehen davon, dass Sie unbedingt einmal unser geschmackvolles Restaurant ausprobieren, sind wir der Meinung, dass es immer eine gute Idee ist, neue Arten des Kochens kennenzulernen und die Gastronomie eines Landes von Grund auf zu entdecken. Und deshalb haben wir aus dem BO Hotel uns gedacht, dass es doch riesig Spass machen würde, während des Aufenthaltes in Palma an einem Kochkurs teilzunehmen.

Die gute Nachricht dabei ist, dass Sie, dank unserer Lage in Palmas Altstadt, nicht weit entfernt von vielen grossartigen Kochschulen sind und wir können uns vor Spannung kaum halten, Ihnen drei Orte zu empfehlen, an denen Sie eine Menge Spass in der Küche haben werden, während Sie sich bei uns im BO Hotel aufhalten.

  1. Lonja 18 Open Kitchen Mallorca
    Nur eine Minute entfernt vom BO Hotel werden Sie auf das Küchen-Konzept von Lonja 18 treffen, was ein einladener und gemütlicher Ort ist, an dem Sie lernen, wie man spanische Gerichte und viele andere Spezialitäten kocht. Es werden praktische Kochstunden angeboten, in denen Sie nicht nur viel über die tolle Insel lernen, sondern auch offenkundig Ihre Kochtechniken verbessern können. Folgende Kochkurse werden hier unter anderem angeboten: ‘Spanisches Kochen’, ‘Paella Party’, ‘Tapas & Pintxos’, ‘Street Food’, ‘Food Market Tour’, ‘Veganes Kochen’ and ‘Tasting lokaler Produkte’. Zusätzlich dazu, dass dies ein perfekter Ort ist, um sich weiterzubilden, bietet die Kochschule auch Buchungen von Köchen für private Mahlzeiten oder Veranstaltungen an.

  2. The Galley Club
    Im Viertel Santa Catalina, welches Sie mit einem 8-minütigen Spaziergang vom BO Hotel aus erreichen, befindet sich The Galley Club, eine Kochschule, die sich dafür spezialisiert hat, professionelle Köche für Yachten auszubilden. Doch zusätzlich zu der Yacht-Ausbildung bieten sie auch nette Kurse an, um Ihnen das Zubereiten lokaler und internationaler Gerichte nahe zu bringen. Mit über 30 verschiedenen speziellen Kursen, gibt es hier eine grosse Auswahl von attraktiven Angeboten, wie dem ‘Sommer Kinderkochkurs’, ‘Rezepte für Singles’, ‘Muffin-Workshops’, ‘Seafood-Workshops’, ‘Curries der Welt’, ‘Kochen für Männer’, ‘Kindergeburtstag’ und etliche weitere.
  3. Vegan Gastronomy Culinary Academy
    Sie müssen nicht vegan sein, um an dieser Art des Kochens Gefallen zu finden. Für alle Veganer und Nicht-Veganer eröffnet die Vegan Gastronomy Culinary Academy ihre Türen im Olivar Markt im ersten Stock. Gegründet wurde diese Kochschule, um Köche auszubilden und Anfänger und jeden, der interessiert ist, dafür zu begeistern, wie man durchdachte vegane Gerichte entwickelt, und schmackhaft zubereitet. Es gibt die Möglichkeit, an 3-stündigen und an einer oder zwei Wochen-langen Kochkursen, und sogar an Onlinekursen teilzunehmen. Ausserdem werden hier eigene Produkte hergestellt, die für alle Teilnehmer und Besucher zu erwerben sind.

Wenn Sie Palma momentan, oder in nächster Zeit besuchen, und Sie Lust darauf haben, die Küche des Mittelmeers als “Insider” kennenzulernen, hoffen wir, dass bei unseren drei Empfehlungen für Kochschulen eine dabei ist, die genau zu Ihnen passt.

Sportmöglichkeiten während Ihres Aufenthaltes im BO Hotel

Wir im BO Hotel sind ganz klar #citylover, aber wir müssen auch zugeben, dass das nicht die einzige Eigenschaft ist, die wir haben. Eine Sache, die jedes Mitglied unseres Team geniesst, ist, auf sich selbst zu achten. Wir glauben fest daran, dass Körper und Geist Hand-in-Hand gehen, und dass wir auf beide, so gut wie wir können, aufpassen.

Mit diesen Worten möchten wir heute unser Insiderwissen über die Sportarten, die man während des Aufenthaltes im BO Hotel ausüben kann, gerne mit Ihnen teilen. Bleiben Sie fit!

Wie Sie bereits wissen, befinden wir uns im Bezirk ‘La Lonja’. Dies ist eine kleine Gegend in Palmas Altstadt, bekannt für seine geplasterten Strassen, die niedlichen Cafes und eine wunderschöne Architektur. Auch liegt die Gegend sehr nah am Meer und, damit verbunden, auch nah an Palmas ‘Paseo Marítimo’ (der Promenade). Wenn Sie sich im BO Hotel aufhalten, wird die Nähe zur Promenade Ihnen sehr gelegen kommen, denn Sie können schnell zum Paseo Marítimo gelangen und entspannt einen langen Lauf am Meer machen.

Mit über 5 Kilometern Länge wird hier das perfekte Szenario nicht nur zum Joggen, sondern auch für andere Sportarten, geboten, wie zum Beispiel um Fahrrad zu fahren, oder, Sie leihen sich Inline-Skate aus, und reisen mit dieser beliebten Sportart zurück in die 90er Jahre.

Sie werden schnell merken, dass man in Palmas Bucht gut fit bleiben kann, und wenn Sie den sportlichen Antrieb auf noch ein anderes Level bringen wollen, können Sie nach Portixol gehen, an den schönen kleinen Hafen mit einer langen Promenade und Fahrradweg.

Wie Sie sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht in Schwierigkeiten kommen, während Ihres Besuches in Palma Sport an der freien Luft auszuüben. Wenn Sie jedoch noch mehr Informationen über andere Sportarten wie Pilates, Yoga oder Crossfit haben wollen, dann zögern Sie bitte nicht, an unserer Rezeption danach zu fragen und die Information darüber zu erhalten.

Das historische Palma

Das BO Hotel ist gelegen im Herzen der wunderschönen Stadt Palma, genauer gesagt in dem Viertel La Lonja. In einem unserer letzten Posts empfahlen wir einige Dinge, die man unbedingt gemacht haben muss, und die man auf keinen Fall verpassen sollte in der Gegend, in der die typische mallorquinische Architektur von Palmas Altstadt noch erhalten ist.

Doch heute würden wir Ihnen gerne von einem sehr interessanten und zugleich wichtigen Ort dieser Stadt erzählen, zu dem man vom BO Hotel aus einen schönen Spaziergang unternehmen kann: Wir sprechen über Palmas Stadtmauern und Es Baluard.

Palmas Stadtmauern sind eine Reihe an Türmen und Bastionen, vereint in einem System von Wallen, die dazu dienten, die Stadt Palma zu beschützen. Die Araber, die die Stadt beherrschten, vollendeten die ganze Konstruktion im Jahr 1115. Damals hatte die Stadtmauer eine gänzlich miltärische Funktion, wohingegen sie heute eine wichtige Touristenattraktion für Besucher geworden ist.

Vom BO Hotel aus empfehlen wir Ihnen einen gemütlichen Spaziergang entlang der ‘maritimen Front’ der Mauer, welches das einzige Stück der Mauer ist, das nach wie vor erhalten blieb. Diese Spazierroute beginnt am Hafen und streckt sich bis zum Ostende, genannt ‘Es Baluard del Príncep’, wo Sie die schönste Aussicht auf Palma haben werden: Auf einer Seite schauen Sie auf die atemberaubende Kathedrale der Stadt, La Seu; und, auf der anderen Seite werden Sie auf Palmas Bucht und die Strandpromenade blicken.

Wenn Sie einmal am ‘Es Baluard del Príncep’ angekommen sind, zögern Sie nicht, eines von Mallorcas kulturellen Schätzen zu besichtigen, das Museum moderner und zeitgenössischer Kunst mit dem Namen ‘Es Baluard’. In diesem Museum werden Sie Malereien und Kunstwerke von mallorquinischen Künstlern und von den Künstlern, die eine bestimmte Verbindung zu der Insel haben, vorfinden, neben temporären Ausstellungen. Sie können mehr über die verschiedenen Ausstellungen auf der Website erfahren: www.esbaluard.org.

Und um diesen perfekten Tag, an dem Sie Palmas Geheimnisse entdecken, abzurunden, nehmen Sie doch im Restaurant Es Baluards Platz, haben Sie einen Cocktail und lassen Sie sich beeindrucken von den wunderbaren Farben des Sonnenuntergangs.

Die exklusivste Suite Palmas

Wenn Sie vorhaben, Palma de Mallorca zu besuchen, ist das BO Hotel das Stadt-Hotel, wonach Sie suchen. Wir lieben unsere Lage im Zentrum, direkt inmitten der charmanten Nachbarschaft namens La Lonja. Als wir dabei waren, ein Gebäude auszuwählen, standen dabei zwei Dinge im Fokus: Authenzität und Lage.

Wenn Sie das Gefühl kennen, eine Stadt im Innersten zu erleben, dann sind Sie auch ein #citylover, genau wie jedes Mitglied unseres Teams auch. Und selbst wenn das gesamte Konzept des BO Hotel für Luxus, Komfort und Stadtleben steht, gibt es eine Suite im Hotel, die das exklusivste Erlebnis in ganz Palma bietet.

Die ‘Sky Suite’ im BO Hotel ist IHRE Suite, wenn Sie einen einzigartig luxuriösen Aufenthalt in der Hauptstadt der Balearen verbringen wollen. Mit über 40 Quadratmetern ist diese Suite vollaugestattet für zwei Personen. Und warum es die exklusivste Suite in ganz Palma ist? Für Anfänger: der Ausblick.

Sie werden die wunderschöne mallorquinische Kathedrale La Seu von jeder Ecke Ihrer Suite betrachten können. Lehnen Sie sich zurück in Ihrem Boxspringbett mit Anti-Vibrations System und bewundern Sie die Kathedrale bei Nacht (ein wahrer Juwel im Auge)! Und nicht nur das Bett ist ein perfekter Ort, um die Kathedrale zu beobachten. Das geräumige Bad mit riesiger Badewanne und zwei Waschbecken bietet eine ebenfalls atemberaubende Sicht auf La Seu.

Es gibt so viele Dinge, die die ’Sky Suite’ zur exklusivsten Suite in Palma de Mallorcas macht. Sie haben die Möglichkeit, eine 65 qm große Dachterrasse mit eigenem Jacuzzi zu nutzen, was Ihr Lieblingsplatz sein wird, um über den Alltag zu vergessen und einfach zu entspannen.

Weitere Services der BO Hotel Sky Suite sind: Smart TV, kostenloses WLAN, Illy Kaffeemaschine, Regenwalddusche, Bose Soundsystem mit Bluetooth und eine Reihe an kleinen Extras, um Ihnen nur das Beste zu bieten.

Wenn Sie sich jetzt schon darauf freuen, die außergewöhnlichste Seite Palmas zu erleben, während Sie im Stadtzentrum sind, zögern Sie nicht, die Sky Suite im Bo Hotel zu buchen, indem Sie hier klicken.

Ein Tag auf dem Fahrrad in Palma de Mallorca

Der Vorteil im BO Hotel zu wohnen, liegt unter anderem darin, dass Sie direkt in der wunderschönen Stadtmitte Palma de Mallorcas sind. Dank unserer Lage im La Lonja-Viertel sind Sie in nächster Nähe so mancher Sehenswürdigkeiten.

Heute wollen wir Ihnen daher einen etwas anderen Besuch für Ihren Palma-Urlaub vorschlagen. Wir empfehlen Ihnen ein Fahrrad zu mieten und die Stadt stilvoll zu entdecken. Daher sollte Ihr erster Stop auch das ‚Urban Drivestyle‘ Geschäft sein.

Ein cooler Fahrradverleih, der 2015 gegründet wurde und ganz in der Nähe des BO Hotels liegt, nämlich in der Calle Sant Francesc Nr. 11. Hier werden nicht nur tolle Besichtigungstouren angeboten, sondern auch die besten Fahrräder, e-bikes und Scooter.

Vielleicht haben Sie unseren Beitrag ‚Sehenswürdigkeiten in Palmas Zentrum‘ bereits gelesen… diese Sehenswürdigkeiten können Sie auch per Fahrrad entdecken und dafür gleichzeitig das Stadtleben aus nächster Nähe geniessen, um sich dann auf der Meerespromenade zu verlieren. Los geht’s!

Nach Ihrer Stadtbesichtigung fahren Sie am besten den Paseo del Borne entlang bis an die Meeresfront, deren Promenade ‚Paseo Marítimo‘ heisst. Wenn Sie rechts abbiegen, erwartet Sie eine lange, schöne Fahrt bis zum ‚Dique del Oeste‘ (West-Mole), wo die Meerespromenade aufhört. Auf dieser Route würden wir Ihnen einen Abstecher zum ‚Castell de Bellver‘ und dessen Pinienwald empfehlen.

Sollten Sie sich aber beim Treffen auf die Meerespromenade dafür entscheiden, links abzubiegen, erwartet Sie eine noch längere und aufregendere Tour. Sie befahren jetzt die Verbindungsstrasse zwischen Palma und dem Viertel Portixol, mit seinem romantischen Fischerhafen, nur drei km von Palma entfernt. Palmas Stadtstrand, an dem Sie vorbei fahren werden, wird von einer verkehrsfreien Strasse umrandet, die besonders von Skatern und Radfahrern geschätzt wird. Hier finden Sie unzählige Cafés, Bars und Restaurants, sei es für ein stärkendes Essen oder einen erfrischenden Drink am Meer.

Nützliche Info: Palma und Umgebund sind radfreundlich, das heisst Sie finden fast immer einen Abstellplatz für Ihr Fahrrad!

Worauf warten Sie? Entdecken Sie unsere BO HOTEL-Palma-Radtour! Viel Spass!

Das ist BO Hotel – Ihr Hotel in Palma

Bereiten Sie gerade Ihren Urlaub in Palma vor? Wir empfehlen Ihnen, diesen Beitrag zu lesen –hier erfahren Sie warum BO Hotel für Sie DAS Hotel ist, das Sie in Palma suchen.

 

An erster Stelle und sehr wichtig zu wissen: BO Hotel ist ein Cityhotel das für jene gedacht ist, die nicht auf Luxus verzichten und trotzdem die Stadt von innen kennen lernen möchten. Wir selbst sind deklarierte #citylovers, denn Palma ist eine zauberhafte Stadt voller Geschichte, Tradition, Kultur… und immer ist etwas im Gange.

 

 

 

 

Palmas vibrantes Tages- und Nachtgeschehen ist der Ausgangspunkt für das Geschäftskonzept von BO Hotel. Wir haben zwei Anliegen wenn Sie in unserem Hotel mitten in Palma Gast sind: Ihnen den angenehmsten und luxuriösesten Aufenthalt ermöglichen und Ihnen die tausend Seiten der Balearenhauptstadt zeigen.

 

 

BO Hotel befindet sich direkt im Herzen des Lonja-Viertels in Palma. Unser 4-Sterne Plus Hotel ist nur wenige Schritte vom Modeboulevard El Borne und vom Hafen entfernt, und das zeitgenössische Kunstmuseum Es Baluard erreichen Sie in zehn Minuten auf dem Fusswege.

 

 

 

Sicher ist, dass Sie beim Betreten unseres City-Boutiquehotels die Willkommens-Atmosphäre und Gemütlichkeit geniessen werden. Im BO Hotel werden Sie aber nicht nur den mediterranen Flair dieser Stadt in unserer zentral gelegenen Oase spüren, sondern sich auch zuhause fühlen auf Mallorca. Tauchen Sie in die Balearenhauptstadt ein, es erwartet Sie ein unendliches Angebot an Kultur, Shopping und Gastronomie. Lassen Sie sich von uns im BO Hotel Insidertips geben!

 

Wir laden Sie herzlich ein, unseren ‚citylover blog‘ zu besuchen, dort finden Sie die besten Locations für einen coolen Drink, die schönsten Geschäfte für eine Shoppingtour, die wichtigsten Gebäude der Inselhauptstadt, und viele andere Beiträge, die für Sie interessant sein könnten.

Sehenswürdigkeiten in Palmas Zentrum

Nach und nach hat sich das kleine, doch kosmopolitische Städtchen Palma in eine attraktive,  berühmte europäische Stadt entwickelt, die jedoch weiterhin ihren Namen als Urlaubsziel vertritt. Tatsächlich ist Mallorca die ideale Option für Millionen Touristen aus aller Welt, die hier einige wundervolle Tage verbringen. Türkisfarbene Gewässer, feine Sandstrände, romantische Sonnenuntergänge, unzählige Restaurants mit einem breitgefächerten, gastronomischen Angebot sowie Bars, in denen das Lachen und für einige Stunden Ausgelassenheit geniessen, die Drinks begleiten. Dabei ist eine der angenehmsten Erfahrungen die Palma für alle bietet, ein Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt, in denen Geschichte und Tradition in allen Winkeln zu spüren sind.

BO Hotel hat in diesem Sinne ein hervorragende Lage, denn es befindet sich direkt im Herzen der Altstadt Palmas. Wir laden Sie ein, sich in diesen Gassen zu verlaufen, Ecken, Monumente, besondere Orte zu entdecken.

  • Die Kathedrale von Palma: ‚La Seu‘ ist zweifellos das Emblem der Stadt. Dieses beeindruckende Bauwerk heisst die Ankommenden zu Meer willkommen. Der Bau der im gotischen Stil in der Bucht von Palma platzierten Kathedrale begann im Jahr 1229 nach der Inseleroberung durch König Jaume I. Vom BO Hotel aus ist es ein angenehmer Spaziergang durch das La Lonja-Viertel, die Parkanlage Parc de la Mar, bis zur Kathedrale. Wir empfehlen Ihnen die Besichtigung von innen, beeidruckend sind die zentrale Rossette und die 61 Seitenfenster, die die Kathedrale mit Licht durchfluten, weshalb sie auch als ‚Kathedrale des Lichts‘ bekannt ist. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag ab 10.00 Uhr. Geschlossen wird sie je nach Jahreszeit, samstags kann sie von 10.00 bis 14.15 Uhr besucht werden.

  • Parc de la Mar: Neben der Kathedrale befindet sich diese Parkanlage, die in den siebziger Jahren angelegt wurde. Von den zirka neun Hektar Fläche des Stadtparks aus, geniessen Sie schöne Blicke auf die Kathedrale, den Almudaina-Palast, die Bucht der Stadt, und den Salzsee mitten im Park, der das Meer symbolisieren soll.

  • Plaza Cort: Dieser geschichtsträchtige Rathausplatz ist der zentrale Punkt der Stadt Palma. Sie werden diesen Platz sofort an dem jahrtausend alten Olivenbaum in dessen Mitte erkennen können. Der Baum stammt von einer historischen Liegenschaft in Pollensa und wird heute von unzähligen Touristen aufgesucht, die sich mit ihm fotografieren. An dem Platz befindet sich, wie der Name schon sagt, das Rathaus, und auch der Palast des Inselrates, der ‚Palau del Consell de Mallorca‘. Geniessen Sie die Atmosphäre bei einem Kaffee auf einer der vielen Terrassen!
  • Calle de Sant Miquel: Nur wenige Gehminuten von der Plaze de Cort entfernt befindet sich eine der belebtesten Fussgängereinkaufsstrassen in Palmas Altstadt, die ‚Calle de Sant Miquel‘. Diese Strasse ist nach der gleichnamigen Kirche benannt, die sich ungefähr auf deren Mitte befindet. Bummeln Sie durch diese Strasse und lassen Sie sich von dem Mix aus traditionellen und modernen Geschäften verlocken.